Kraut / Bio-Weißkraut 'Marner Lagerweiß'

Brassica oleracea L.

[1503910837143999.jpg]
 
Lagerfähige Herbstsorte, große, plattrunde, feste Köpfe, robust, auch für Hochlagen geeignet

Verwendung: gekocht als Gemüse oder roh als Salat, für Sauerkraut, zum Einkochen und Einfrieren

Aus Omas Erzählungen: 'Weißkraut' (Weißkohl, bot. Brassica oleracea). Ursprünglich beheimatet war das Weißkraut an den Mittelmeer- und Atlantikküsten, bald wurde das Hauptanbaugebiet Europa. Unsere Großmütter machten deftige Eintöpfe, Krautkuchen, Rouladen oder Salate. Bereits im späten Mittelalter wurde Sauerkraut das wirksamste vitaminhaltige Nahrungsmittel in der Winterzeit und rettete so manche Schiffsmannschaft vor Skorbut.
Aussaat: März in ein Frühbeet, ab April direkt ins Freiland
Standort: sonnige Lage, guter Boden
Auspflanzung: April bis Juni
Abstand: 50x50 cm
Pflege: regelmäßig gießen und düngen
Keimdauer: 5-8 Tage
Höhe: 35 cm